Schlussinspektion der zukünftigen Trainpferde der Armee

Einfach beeindruckend, wie sich die jungen Freiberger und das Muli entwickelt haben! Bei der Schlussinspektion vom 13. Januar konnten die zukünftigen Armeetiere und ihre Ausbildner zeigen, was sie in den letzten Wochen alles gelernt haben. Chapeau 🤠
Wir dürfen am 1. Februar der Armee 25 neue Trainpferde und ein Maultier übergeben. Für die Neuankömmlige geht es dann direkt in den Angewöhnungs-WK. Dann kehrt wieder etwas Ruhe im NPZ ein… 😂

Menü