SCHMIEDE
Hufbeschlag und Handwerkskunst

Im Nationalen Pferdezentrum Bern befindet sich eine der schweizweit schönsten Schmitten. Unsere Hufschmiede arbeiten immer noch mit dem klassischen Essefeuer und beschlagen Pferde im historischen Beschlagsraum der ehemaligen EMPFA.

In der Schmitte werden neben dem Hufbeschlag, auch kleinere Metallarbeiten für den Betrieb ausgeführt und die schönsten Kunstwerke geschmiedet. Zudem bieten wir regelmässige Kurse zum Thema Huf, Barhufpflege und Hufbeschlag an, in denen direkt am Huf und am Pferd gelernt und geübt wird.

Unter der Leitung von Dominic Falk bieten wir folgende Leistungen an:

  • Barhufpflege und Hufbeschlag
  • Eiserne Kunstwerke aus Hufeisen
  • Kurse rund ums Huf, Barhufpflege und Hufbeschlag
  • Führungen und Workshops in der Schmitte

Wir bieten auch Lehrstellen für Hufschmiede EFZ an – melde Dich bei uns für ein Schnupperpraktikum!

Kontakt

Handwerk

Handwerkliche Tätigkeiten haben bei uns im Nationalen Pferdezentrum Bern eine lange Tradition. Auf Anfrage fertigen unsere Hufschmiede eine Auswahl an Geschenken und Skulpturen. Gerne zeigen wir einige Beispiele und bleiben offen für Ideen und Wünsche unserer Kunden.

Menü